News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 English ArcSite Logo 

Willkommen in der Welt von RISC OS

RISC OS das komfortable Desktopbetriebsystem für Rechner mit ARM Prozessoren

News:
Woche um Woche  29. 11. 2014 (17)
RISC OS London Show 2014  02. 11. 2014 (64)
17 Jahre  06. 10. 2014 (42)
Rohdaten  20. 09. 2014 (9)
hubersn.RISC OS  18. 09. 2014
    News von anderen

Magazin:
Programmierung mit GnuTLS  6. 5. 2014
SystemDisc: Keine Kopfstände mehr für große Karten  8. 1. 2014

ArcSite?
Bei ArcSite dreht es sich rund um das Betriebssystem RISC OS. Deshalb gibt es hier Nachrichten, Berichte und Anleitungen, viele Links, Kleinanzeigen, eine Suchmaschine für alte Programme und ein paar Homepages.

Was ist RISC OS?
Es ist ein Desktop Betriebssystem und wurde in der zweiten Hälfte der 80er Jahre von dem britischen Computerhersteller Acorn entwickelt. RISC OS läuft nur auf Rechnern mit ARM CPU. Die ersten Rechner mit RISC OS waren die Archimedes Rechner von Acorn. Es folgte der Risc PC, der in der StrongARM Version über viele Jahre sehr verbreitet war. Nach dem Ende von Acorn wurde das Betriebssystem über Version 4 und Select von RISCOS Ltd. bis zur Version 5 für den IYONIX pc von Castle weiterentwickelt. Nach der Freigabe von RISC OS 5 als Open Source wurde das Betriebssystem auf das BeagleBoard, das BeagleBoard-xM, das PandaBoard und den Raspberry Pi portiert. Dabei wurde und wird das Betriebssystem ständig weiterentwickelt und verbessert. Bei RISC OS handelt es sich um ein schlankes und schnelles Betriebssystem mit graphischer Oberfläche. Die sehr durchdachte Bedienung dieser Oberfläche ist zum Teil anders als bei anderen Betriebssystemen, macht aber das Arbeiten ungemein einfach und intuitiv.

Kontakt   Inhalt
 
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages