10BaseT / 100BaseT

Netzwerkkabel das eine Übertragung von 10 (10BaseT) bzw. 100 MBit/s (100BaseT) erlaubt. Heutzutage sind 100BaseT Netzwerke üblich wenn man von Funknetzwerken absieht. Die Verkabelung erfolgt über ein verdrilltes Kabel (Twisted Pair) und Sternförmig. An einen Hub oder Switch werden die Rechner miteinander angeschlossen. Statt eines Rechners kann einen weiterer Hub bzw. Switch angeschlossen werden um so mehr Rechner anzuschließen bzw. größere Entfernungen mit nur einen Kabel zu überbrücken und dort die Rechner einzubinden. Früher war 10Base2 Verkabelung üblich.

Wikipedia: Ethernet