News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 
Dies & Das  
RISC OS 4.05
Es wird eine neue ROM-Version von RISC OS geben. Sie ist eine Auskopplung aus dem embedded RISC OS Projekt und unterstützt nun PAL und NTSC Bildschirme. Diese Version dürfte nur für wenige Privatanwender interessant sein und richtet sich eher an Firmen wie Millipede, die Hardware für Fernsehproduktionen herstellt.

Aemulor
Die Software ermöglicht es 26-Bit Programme unter RISC OS 5 laufen zu lassen. Es wird in einigen Wochen eine zeitlimitierte Demoversion zum herunterladen geben. Außerdem wurden deutliche Fortschritte gemacht. So konnte die Zeichengeschwindigkeit des berühmten ArtWorks-Apfels von 20 Sekunden im November auf heute 2 Sekunden reduziert werden.

ArtWorks AWRender Plus
MW Software hat 32-Bit kompatible Versionen von AWViewer und AWRender herausgegeben, mit denen sich ArtWorks Grafiken auf einem Iyonix PC darstellen lassen. Außerdem unterstützt der neue Render auch Sprites mit mehr als 256 Farben, Dateien mit Erweiterungen wie TextArea und HatchPro Füllungen.

ArtWorks 2
ArtWorks 2 ist auf dem Weg und soll ab Ende März erhältlich sein. Es wird viele neue Funktionen sowie ein neues Userinterface haben und natürlich voll 32 Bit kompatibel sein. ArtWorks 2 wird noch auf älteren Rechnern laufen, die müssen aber mindestens mit einem ARM600 ausgestattet sein.
mg, 19. Januar 2003  
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages