News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 
RISC OS Select 4 Neuerungen  
In einem Artikel hat drobe.co.uk veröffentlicht, was RISC OS Ltd. für die nächste Version von RISC OS Select planen. Es wird angedacht, ADFS (oder nur filecore?) zu ersetzen, da die Festplatten immer größer werden und auch noch andere Vorteile damit verbunden werden könnten. Außerdem soll das Partitionieren der Festplatte künftig kein Problem sein und auch am Filer wird gearbeitet - er soll Tastenkürzel unterstützten. Von RISC OS 5 soll das neue BASIC übernommen werden. Die Unterstützung von Grafikkarten ist geplant und auch die Unterstützung von 16 MB VRAM - allerdings nur für Nutzer von Virtual RPC.

RISC OS Select 3 soll es als ROM geben, und zwar zu einem Preis von 140 Pfund für alle Nicht-Select-Abonnenten und 75 Pfund für alle langjährigen Abonnenten.

Außerdem scheint ein 32 Bit RISC OS Select etwas weiter in Ferne zu rücken und auch das Zusammenführen von RISC OS 5 und Select scheint nicht richtig vorangetrieben zu werden.
mg, 25. November 2003  
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages