News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

Dies & Das

<   >

Heute findet die South West Show in Loxton, England statt und so gibt es im Vorfeld schon ein paar Neuigkeiten.

Castle hat mit dem Iyonix X100 einen neuen Rechner angekündigt. Dabei handelt es sich "nur" um den Iyonix pc in einen Desktop- statt Towergehäuse. Das Gehäuse ist kleiner und die alten Podules aus Archimedes und Risc PC Rechnern werden nicht unterstützt. Dafür ist der Rechner etwas preisgünstiger als sein großer Bruder.

RISCOS Ltd. haben bekannt gegeben, daß die RISC OS 4.39 ROMs ab der South West Show erhältlich sein werden. In der Pressemitteilung (warum kein RSS?) ist ein FAQ enthalten in dem auch etwas zur der RISC OS 4 vs. 5 Sache steht. Der Iyonix pc kann erwartungsgemäß RISC OS 4.39 nicht benutzen. RISC OS 4.39 soll auf 32 Bit-fähigkeit hin entwickelt worden sein. Aber viele higher level features von Select basieren auf Änderungen des Kernels die in dem RISC OS 5 Kernel nicht vorhanden sind. RISCOS Ltd. ist laut dem FAQ bemüht Select für alle RISC OS Benutzer bereit zu stellen, ist aber auf Unterstützung der Hardwarehersteller angewiesen. Wie es aussieht wird es also noch dauern bis Select Features auch auf den Iyonix Rechnern vorhanden sind.

Auf der South West Show wird man zum ersten mal Aemulor Pro sehen können. Der 26 Bit Emulator soll im ersten Quartal dieses Jahres erhältlich sein und wird besser Sound und Graphik emulieren als Aemulor ohne Pro. Zusätzlich sollen die auf dem Iyonix pc vermißten Programme wie Lanman98, CDROMFS, Win95FS, CFS und Sibelius laufen.

Stuart Tyrell Developments haben eine Druckertreiber für den Photoformatdrucker Kodak Easyshare Kamerastation 6000 entwickelt. Eine Besonderheit ist, daß man den Drucker sowohl mit der Simtec USB Karte und mit dem Iyonix pc USB betreiben kann. Eine Anpassung für VirtualRPC ist angekündigt.

ViewXLS (0.08), das Programm um Exceltabellen unter RISC OS anzuzeigen, ist nun fehlerärmer und wurde verbessert. Das alte Spiel Ixion steht nun zum freien Download bei Acorn Arcade bereit. Theo Marketto hat ein paar SSH Programme aus dem PuTTY Umfeld nach RISC OS portiert.

cms, 28. 02. 2004, 08:43 Uhr <   >
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages