News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

Southwest Show 2004

<   >

Am Samstag fand die Southwest Show statt. Viele Überraschungen gab es dort nicht, das meiste wurde schon im Vorfeld bekannt, und ist in der neuesten Dies & Das nachzulesen.

Zu ergänzen ist, daß R-Comp das Programm MusicMan vorgestellt hat, mit dem man Musik von Audio-CDs im MP3-Format auf die Festplatte kopieren kann. Dabei werden die Titel aus einer Datenbank automatisch benannt.

Peter Naulls hat außerdem im Rahmen seines Unix Porting Projects RDesktop vorgestellt, mit dem man andere Rechner unter RISC OS bedienen kann, indem der Desktop in einem RISC OS Fenster angezeigt wird.

Natürlich wurden im sogenannten Theater wieder einige Vorträge gehalten. Diesmal ging es dabei um Castle und ihren Iyonix Computer, das neue RISC OS Magazin Quercus und RISCOS Ltd. Genaueres ist auf drobe.co.uk nachzulesen. Dort gibt es auch erste Bilder von der Show zu sehen, auf denen man z.B. das neue Iyonix-Gehäuse sehen kann (nein, leider nicht das durchsichtige) und einen Rechner mit RISC OS 4.38 mi 512 MB RAM. Die neueste Version 4.39 gab es leider noch nicht auf der Show - weder zu sehen noch zum Mitnehmen.

Wer noch nach einem freien Browser sucht, mit dem er sich alle Links ansehen kann, der sollte mal bei NetSurf vorbeischauen. Der Browser hat große Fortschritte gemacht und zeigt selbst komplexe Seiten erstaunlich gut an. Außerdem hat er eine nette History-Funktion: Besuchte Seiten werden als Thumbnails angezeigt. Nicht vergessen sollte man hier allerdings, daß es sich noch um eine Entwicklerversion handelt, die an einigen Stellen eben doch noch ihre Schwierigkeiten hat (Umlaute, Frames, Weiterleitungen...).

mg, 02. 03. 2004, 06:32 Uhr <   >
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages