News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

Dies & Das

<   >

Nach langer Pause mal wieder Neuigkeiten in Hülle und Fülle.

Wakefield '08
Wie man hört war die Wakefield Show Ende April recht gut besucht. Bilder zur Show findet man bei Drobe Launchpad, Paul Vigay und RISC OS Open Ltd.. Als ein Highlight gab es einen ARM9 betriebenen PDA mit Touchscreen zu sehen, der unter Linux NetSurf zeigte. Drobe berichtete schon vor Wakefield von diesen Prototypen. RISC OS Open veröffentlichte in der vierten Runde weitere Teile des RISC OS 5 Quellenkodes. Dabei sind nun der Kernel und die SharedCLibrary im Gepäck. Aber ohne Video und USB Treiber kann man noch kein vollständiges RISC OS aus den Quellen erstellen. Auch der A9home mit zwei Bildschirmen war nicht uninteressant. Dabei steckte der A9home in einen der beiden TFTs.

Developer Conference
RISC OS Connect planen Entwickler Konferenzen. Wer daran Interesse hat soll sich melden.

Termine
Auch in diesem Jahr soll das GAG Treffen wieder stattfinden. Herbert zur Nedden schlägt vor das Treffen in Siek am Wochenende des 6. und 7. September stattfinden zu lassen. Es könnte aber auch, so wie letztes Jahr, bei a4com in Bitterfeld-Wolfen stattfinden. Herbert bitte um Rückmeldungen mit welchen Ort man einverstanden ist. Am 27. oder 28. September ist das Arche Treffen auf der Classic Computing 2008 geplant. Genaueres wie immer im Forum und zu gegebener Zeit hier.

Software
Graham Shaw hat Kerberos für RISC OS portiert. RISCOS Ltd. hat RISC OS 6.10 alias Select 4i4 veröffentlicht. Mit PDFmaker gibt es ein Programm, daß via Ghostscript PDFs erzeugt. VirtualAcorn hat ihren RISC OS Emulator unter MacOS nun fertiggestellt. Steffen Huber, der Entwickler von CDBurn und CDVDBurn, hat am 14. April die erste Blu-Ray Scheibe erfolgreich unter RISC OS gebrannt. ArtWorks 2 kann in der aktuellen Version PDF Dateien importieren. Mit SEProject von mir selbst kann man StrongED erweitern um einfacher Projekte zu verwalten. So kann man z. B. aus StrongED heraus per FTP die aktuelle Datei unter der Beachtung der Verzeichnisstruktur hochladen oder Subversion aus StrongED heraus benutzen.

Stille bei Drobe Launchpad
Seit etwas mehr als einen Monat ist es beunruhigend still bei Drobe Launchpad.

cms, 01. 06. 2008, 21:11 Uhr <   >
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages