News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

Dies & Das

<   >

Anleitung zur Videoverarbeitung
Einen interessanten Artikel über Videoverarbeitung unter RISC OS findet man bei The Icon Bar. Der Artikel ist eine recht lesenswerte Anleitung in der Benutzung von Murnong, Mpgtx und insbesonders FFmpeg.

CES 2010 und ARM Hardware
Jeffrey Lee, derjenige der RISC OS 5 auf OMAP3 Rechner portiert, hat einen Bericht bei The Icon Bar über ARM Rechner auf der CES 2010 veröffentlicht.

Software
Von der Shareware Datenbank Powerbase gibt es eine neue Version. Die BASIC Bibliothek MakeDraw ist weiterentwickelt worden. Detlef Thielsch hat NetTime für den IYONIX pc vorkonfiguriert und zum Download bereitgestellt. Damit sollte man bis zur Veröffentlichung von RISC OS 5.15 das 2010 Problem des IYONIX pc umgehen können. Da es aber, zum Beispiel bei Backupprogrammen und Compiler, mit Dateien Probleme geben kann wenn die plötzlich aus dem Jahr 2012 stammen hat Alan Wrigley das kostenloses Programm UnTardis für IYONIX pc Benutzer zur Verfügung gestellt, dass die Datumsstempel der Dateien korrigiert. Wie riscos.info berichtet, wurde in der Versionskontrolle der 2010 Fehler behoben. Von Fat32Fs, dem Modul um mit FAT32 Laufwerke am IYONIX pc zu arbeiten, hat eine Fehlerbereinigung hinter sich.

Status der OMAP3 Portierung
Bei der OMAP3 Portierung gibt es jetzt Soundunterstützung für das BeagleBoard. Die aktuelle Version ist anscheinend noch etwas entfernt von perfekt, soll aber laufen. Rob Heaton stellt eine ROM für das BeagleBoard mit Soundunterstützung zum Download bereit. Gleichzeitig gibt es erste Schritte das Touch Book zum Laufen zu bekommen. Programmierer die auch ihre Programme auch auf dem BeagleBoard zum Laufen bekommen wollen, und das werden immer mehr, sollten einen Blick auf diese Webseite werfen.

cms, 19. 01. 2010, 16:13 Uhr <   >
Y2K10
NetTime ist sinnvoll - unabhängig vom Datumsproblem in RISC OS 5.14 und kleiner. Es löst das Problem nicht, denn wenn der Timeserver nicht erreichbar ist, steht die Uhr in der Zukunft. Daher sollte der ClockFixer auch genutzt werden, bis RISC OS 5.15 oder neuer im Flash-ROM steckt. Danach bietet sich UnTardis zum Aufspüren von falschen Datumseinträgen an.
HzN
HzN, 21. 01. 2010, 18:20 Link
Natürlich hast Du recht und ich habe auch am 1. Januar darauf hingewiesen. Ich würde als IYONIX pc Benutzer ClockFixer möglichst früh beim Hochfahren starten und danach in der Bootsequenz die Uhr via NetTime stellen. Wenn ein IYONIX pc Benutzer nicht wissen sollte wie er das anstellt, bitte melden.
cms, 21. 01. 2010, 18:34 Link
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages