News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

Dies & Das

<   >

Arche Treffen
Nach langer Zeit wird ein ordentliches Archetreffen in Essen stattfinden. Am Samstag den 19. März 2011 trifft man sich im Unperfekthaus in der Friedrich-Ebert-Straße 18, Raum 104. Das ist im Zentrum von Essen und hier gibt es eine Wegbeschreibung. Der Raum bietet Tische, Stühle und Internet und im Haus wird sich um das leibliche Wohl gekümmert. Also ideal um seinen RISC OS Rechner mitzubringen und sich mit den anderen über RISC OS auszutauschen. Mehr im forum.acorn.de.

BIK wieder verfügbar
Laut a4 - computer und informationssysteme soll das BeagleBoard-xM bald wieder verfügbar sein. Dann können wieder Beagleboard xM in Kiste geliefert werden.

Fehler in PhotoDesk
a4 - computer und informationssysteme berichtet von einen Fehler beim scannen mit PhotoDesk 3.09 bis 3.10 und bietet einen Patch an.

A9home Compatability Site schließt
Paul Stewart hat mitgeteilt, das die A9home Compatability Site am ersten März 2011 schliessen wird.

SyncDiscs
Die neue Version des Tools SyncDiscs um zwei Verzeichnisse oder Laufwerke zu synchronisieren kann heruntergeladen werden.

cms, 08. 02. 2011, 19:32 Uhr <   >
So, habe mich an die undankbare Aufgabe gemacht, mein Boot neu zu installieren. Nachdem UnTAR auf dem BB nicht lief, probierte ich es mal unter VRPC und siehe da: kein Problem. Nacktes Boot transferiert. SD create verlangte nun nach FrontEnd und stürzte gleich ab, nachdem ich mein altes Modul benutzte. Offenbar korrupt. Mit einem neu entzippten FrontEnd gings dann aber, aha.
Nun die DosBox. Hier fehlte natürlich die SharedUnixLibrary. Mit der vorhandenen lief nichts, also frisch von riscos.info heruntergeladen. DosBox started, stürzt aber wie gehabt ab, sobald ich Alt+Enter drücke. Ja super. Interessanterweise vermeldet auch Untar folgenden Fehler: UnixLib detected recursion of signal SIGSEGV. Exiting.

Funktioniert also auch nicht. Was kann denn jetzt noch falsch sein?
Patric, 13. 02. 2011, 17:02 Link
@Patric

Mir ist nicht ganz klar, wo der Fehler liegt.
Ich habe zum einen das selbstentpackende HardDisk-Archiv genutzt, denn da ist auch !Boot mit drin und mir zum andern die SharedUnixLib auf der Netsurfseite geholt, weil ich weiß, daß die läuft.

Ansonsten hab ich es nicht anders gemacht. DOSBOX hatte ich allerdings lange nicht laufen.
Raik, 13. 02. 2011, 21:09 Link
@Raik

Die NetSurf Version hatte ich auch probiert. Ging auch nicht, trotzdem ich sicherheitshalber NetSurf nochmal neu herunterlud. Zumindest was UnTar betrifft, stehe ich jedoch nicht alleine da: Trevor beschreibt die exakt gleiche Fehlermeldung im ROOL Forum.

Auf alle Fälle richtig identifiziert war jedoch der Fehler mit FrontEnd. Im alten Boot ausgetauscht läuft SDCreate dort jetzt auch.
Patric, 13. 02. 2011, 22:56 Link
@Patric

Hab gerade noch einmal was kontrolliert:
Es geistern mindestens 2 frontend-Module rum...
Im !Boot von ROOL ist eine Version von 2009, auf der ROOL CD 20 ist eine Version von Oktober 2010. Die 2009er verursacht bei mir mit Untar Fehler, die 2010er funktioniert auf meinem BB (auf RPCEmu mit Untar nicht).
Auf dem HardDisk-Image scheint gar kein frontend-Modul enthalten zu sein.
Du solltest als Erstes kontrollieren, welche Version Du hast und Dir ggf. die von 10/2010 besorgen.
Raik, 14. 02. 2011, 06:32 Link
@Patric
Nachtrag:
Steve Revill hat mir mitgeteilt, daß ich das aktuelle frontend-Modul nur für freie Software nutzen und weitergeben darf. Ich könnte Dir also meine ZIP- oder grep-Anpassung incl. Modul schicken.
Raik, 15. 02. 2011, 08:59 Link
@Raik

Schicke Dir mal morgen ne mail!
Patric, 15. 02. 2011, 21:54 Link
RAMDisk auf dem BB:

Ich wurde von Patric an ein Problem erinnert, daß bei mir schon lange keines mehr ist, vielleicht aber bei Anderen.

Auf meinen BB's war es so, daß in Boot (Doppelklick) Discs die RAMDisk "enable" war, aber beim Neustart trotzdem nicht auf der Iconbar erschien.
In Predesk ... DiskSetup ist korrekterweise

ChangeDynamicArea -RamFSSize ... (der passeende Wert zum enabled in !Boot)

gesetzt.

In ... Choises.Boot.Tasks.!Boot wird der Wert aber wieder auf Null gesetzt (bei mir auch nach sichern der Desktopeinstellungen). Anpassen oder Löschen der Zeile dort behebt das Problem.

Raik
Raik, 17. 02. 2011, 07:45 Link
In Ergänzung dazu kann ich sagen, daß ich gestern einmal versuchte Memphis zu verwenden. Klappte zu meiner Überraschung tadellos. Nur den "RAM Disk imitieren" Punkt muß man deaktivieren, was aber ein RO5 Problem zu sein scheint.

NetSurf aus dem RAM läuft bei mir ERHEBLICH flotter. Unterschied wie TAG und NACHT bei content intensiven Seiten!
Patric, 17. 02. 2011, 19:26 Link
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages