News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages
 News  Home 

London Show und Photodesk-Problem gelöst

<   >

RISC OS London Show 2015
Die London Show findet am 24. Oktober statt. Wer dort vorbeikommt, soll doch bitte darüber berichten.

Photodesk-Problem gelöst
Detlef Thielsch hat eine Lösung für ein Photodesk-Problem mitgeteilt. Wenn bei einen Doppelklick auf eine Bilddatei Photodesk gestartet wird, aber das Bild nicht geladen wird, kann man dies in der !Run Datei beheben. Dazu einfach das Anwendungsverzeichnis von Photodesk mit gedrückter Umschalttaste (Shift) doppelklicken und dann !Run in einen Texteditor laden. Gegen Ende der Obeydatei gibt es die Zeile Set Env$String " " oder Set Env$String "". Diese soll man laut Detlef einfach löschen. Ich würde am Anfang der Zeile einfach das Kommentarzeichen | einfügen und vorher noch eine Kopie der Datei anlegen.

cms, 30. 07. 2015, 20:20 Uhr <   >
Hi Carlos, ich fing schon langsam an mir Sorgen zu machen ;-). Gut dass Du wieder da bist!
Uwe, 10. 08. 2015, 17:10 Link
dito
Markus, 11. 08. 2015, 13:26 Link
Entschuldigung ;-)
Im aktuellen "Pi Geek" ist ein "älterer" Artikel von mir. Leicht "überarbeitet" und gekürzt. Den Coautor kenne ich auch nicht.
Zumindest mal wieder was in der Zeitung.
Raik, 13. 08. 2015, 20:38 Link
P.S.: Nichts für Leute die RISC OS schon nutzen.
Raik, 13. 08. 2015, 21:52 Link
Ne, aber CMS hat 'mal wieder 'nen neuen Artikel auf Arcsite gelegt. (URL fällt mir grade ned ein.)
Isip, 14. 08. 2015, 07:02 Link
Im Magazin ganz oben?!
Raik, 14. 08. 2015, 07:53 Link
Ähm, ja, klar. Die entsprechende Ausgabe vom Raspberry Pi Geek habe ich mir heute gekauft. Mir fehlen aber immer noch anständige Programmierkurse und Listings wie in den 80igern. Irgendwo bzw. mit irgendwas muss man das Programmieren schließlich doch noch erlernen können.
Isip, 14. 08. 2015, 17:47 Link
Mit einem Programmierkurs kann ich nicht wirklich dienen. Ich bin Talentfrei an der Stelle und es würde auch meinen zeitlichen Rahmen sprengen. Ich weiß auch nicht ob die sowas veröffentlichen würden.

Im Rahmen meiner Möglichkeiten kann ich nur versuchen das Interesse für RISC OS zu wecken und am Leben zu erhalten und da sind die Stammleser dieser Seite eher nicht die Zielgruppe ;-)

Es steht aber jedem frei sich selbst als Autor zu registrieren und Artikel einzusenden.

Ich habe gestern mal nachgesehen. Es gab einen Basic, einen Wimp Basic und einen Assemblerkurs in den alten Archimedes und RiscPC Magazinen. Ich werde die mal querlesen.
Bei a4com ist die deutsche Version von "Wimp Programming for All" erhältlich.
Raik, 16. 08. 2015, 11:58 Link
Leserpost ist angekommen ;-)
Raik, 17. 08. 2015, 11:36 Link
Sag bloß, die Redaktion hat dir meine E-Mail zukommen lassen? Die hätte ich dir schließlich auch so, also direkt, schicken können.

Die genannten Programmierkurse sind mir allesamt bekannt. Auf denen baut die Serie auf, die ich momentan für Arcsite erstelle. Für OSlib is halt auch nix da. Muss ich mir halt wieder selber schreiben, damit ich was zum Lernen und Nachlesen habe :-) War ja einst auf der FH auch nix anderes.
Isip, 17. 08. 2015, 12:45 Link
Ja haben sie ;-)
Ist ja auch nicht schlimm, wenn ein Autor mal eine Rückinfo bekommt.
Frag doch mal nach, ob die Interesse an (d)einem Programmierkurs haben.
Raik, 17. 08. 2015, 13:02 Link
Es gäbe noch das "neue" Buch von Bruce Smith: Raspberry Pi RISC OS System Programming Revealed. Das kenne ich aber selbst noch nicht.
cms, 18. 08. 2015, 10:27 Link
Gut, dass du in Anführungszeichen geschrieben hast. Ja, das Buch von Bruce Smith habe ich ebenfalls, und OSlib ist darin enthalten: 1 ganze Seite ;-). Ich kam damit jedenfalls nicht klar. Aber gut, die neue Folge ist ja endlich hier online.
Isip, 18. 08. 2015, 12:39 Link
Pardon, es sind 2 Bücher von Bruce Smith, welche ich habe.
Isip, 18. 08. 2015, 12:40 Link
ArcSite   News   Magazin   Börse   Links   ArcArchie   Homepages